Interkulturelle Zusammenarbeit in Ulm

Wie lohnenswert und positiv eine interkulturelle Zusammenarbeit ist, zeigen das Deutsche Rote Kreuz, Träger des Tafelladens Ulm und EBRU e.V. in Ulm. Bei verschiedenen Kulturprojekten bringen sie Menschen aus verschiedenen Ländern zusammen, sodass beim Kochen, Musizieren und Malen neue Freundschaften entstehen und Vorurteile abgebaut werden. EBRU-Mitglieder engagieren sich außerdem ehrenamtlich bei der Tafel oder in der Obdachlosenhilfe. Von der Zusammenarbeit profitieren alle, denn sie schafft Verständnis und Vertrauen.

WORK
  • Camera
  • Director
  • Editor
  • Post-Production
  • Production

  • CLIENT
  • Tafel Deutschland e.V. (Food Bank Germany)